Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürger und Gäste unserer Stadt,

Der Bürgermeister trägt eine Brille.
Jürgen Zinnert

Als Kur- und Urlaubsort im Fichtelgebirge kann unsere Stadt auf eine lange Tradition zurückblicken. Aufgrund der klimatischen Verhältnisse wird Bad Berneck auch als „Naturapotheke“ bezeichnet. Gelegen in wunderschöner Natur bietet Bad Berneck mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, einer vorbildlichen sozialen Infrastruktur und den abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten die besten Voraussetzungen als lebens- und liebenswerte Wohn-, Erholungs- und Wohlfühlstadt.

Unsere mittelalterlichen Burgruinen, die wunderbare Romantikbühne am Schlossturm, der historische Marktplatz, der idyllische Kurpark, der in Bayern einzigartige Dendrologische Garten oder das dichte Wander-, Nordic-Walking- und Fahrradwegenetz erfreuen Einheimische und Besucher gleichermaßen. Ein umfangreiches Betreuungsangebot sowohl für junge Familien als auch für unsere Senioren bildet die Grundlage für ein attraktives und unbeschwertes Leben in unserer Stadt.

Kulturelle und sportliche Angebote sowie eine erstklassige Gastronomie

Der prall gefüllte Veranstaltungskalender mit vielen traditionellen Höhepunkten sorgt für abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten und wird ergänzt durch die Feste und Aktivitäten unserer mehr als 60 Vereine, die das gesellschaftliche Leben und die familiäre Atmosphäre unseres „versteckten Paradieses“ prägen. Zahlreiche sportliche und kulturelle Angebote sowie eine erstklassige Gastronomie runden diese Palette ab und erfüllen auch hohe Erwartungen.

Liebe Bürger und Besucher, fühlen Sie sich wohl in unserer Stadt Bad Berneck im Fichtelgebirge und genießen Sie das Leben in unserem versteckten Paradies!

Und lassen Sie uns wissen, wenn wir Ihnen dabei helfen können!

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Zinnert
Erster Bürgermeister