Sprungziele

Schnelles Internet für Bad Berneck

Rund 1.600 Haushalte im Hauptort Bad Berneck und in den Stadtteilen Bärnreuth, Bruckmühle, Escherlich, Föllmar, Gesees, Goldmühl, Heinersreuth, Nenntmannsreuth, Neudorf, Rimlas, Schmelz, Vorderröhrenhof und Wasserknoden können seit Dezember 2017 mit Bandbreiten bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Internet surfen.

Seit März 2018 können ca. 200 Haushalte aus folgenden Straßen mit Bandbreiten bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Internet surfen und sind ganz oder in Teilen VDSL- / Vectoring-fähig: An der Ölschnitz, Heinersreuther Weg, Hofer Straße, Kirchenring, Kolonnadenweg, Marktplatz, Rotherstraße.

Die Inbetriebnahme des schnellen Internets in Bad Berneck ist seit Februar 2021 abgeschlossen.

Rund 200 weitere Haushalte in Teilen der Maintalstraße, des Pfarrer-Kneipp-Wegs, der Eisenleitenstraße, des Bärnreuther Wegs und An der Ölschnitz wurden im Februar 2021 im Rahmen des Ausbaus mit schnellem Internet versorgt. Eine Bestellung der schnellen Bandbreiten ist bereits möglich. Welche Adresse im Ausbaugebiet liegt und versorgt wird, erfahren Sie in den Telekom Shops und dem Fachhandel vor Ort oder unter www.telekom.de/schneller und www.telekom.de/verfügbarkeit, sowie im Rathaus unter T. 09273 89-20.

Vectoring
Die höheren Geschwindigkeiten im VDSL-Netz werden durch den Einsatz der Vectoring-Technik möglich. Die neue Technik beseitigt die elektromagnetischen Störungen, die auf der Kupferleitung auftreten. Beim Herunterladen erhöht sich die Geschwindigkeit auf bis zu 250 MBit/s.

Interessant für Kunden
Wichtig! Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit.
Auch wer bereits einen DSL-Anschluss von der Telekom hat, kann die höheren Internetgeschwindigkeit nutzen. Das regionale Vertriebsteam der Telekom Shops und Handelspartner steht allen Kunden mit Rat und Tat beiseite, um einen individuellen Anschluss bedarfsgerecht zu gestalten.
Neben dem telefonischen Kundenservice unter 0800 330 1000 werden nach der erfolgten Inbetriebnahme zusätzlich Mitarbeiter im Auftrag der Telekom von Tür zu Tür unterwegs sein, sie tragen eine Telekom Jacke und einen Ausweis. Wer unsicher ist kann sich unter der kostenlosen Rufnummer 0800 8266347 Auskunft geben lassen über die geplanten Besuche.

IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT


•  Telekom Partner expert Jakob Bayreuth GmbH, Bindlacher Str. 8, 95448 Bayreuth, Tel. 0921-797734
•  Telekom Partner NaviTel GmbH, Bernecker Str. 53, 95448 Bayreuth, Tel. 0921-726710
•  Telekom Partner Baumann GmbH, Ludwig-Thoma-Str. 20, 95447 Bayreuth, Tel. 0921/51610

•  Telekom Shop Bayreuth, Spinnereistr. 5B, 95445 Bayreuth
•  Telekom Shop Bayreuth, Maximilianstr. 71, 95444 Bayreuth
Terminvereinbarung für eine persönliche Beratung im Shop unter:
http://www.telekom.de/terminvereinbarung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.