Schnelles Internet für Bad Berneck

Rund 1.600 Haushalte im Hauptort Bad Berneck und in den Stadtteilen Bärnreuth, Bruckmühle, Escherlich, Föllmar, Gesees, Goldmühl, Heinersreuth, Nenntmannsreuth, Neudorf, Rimlas, Schmelz, Vorderröhrenhof und Wasserknoden können seit Dezember 2017 mit Bandbreiten bis zu 50 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Internet surfen.

Seit März 2018 können ca. 200 Haushalte aus folgenden Straßen mit Bandbreiten bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Internet surfen und sind ganz oder in Teilen VDSL- / Vectoring-fähig: An der Ölschnitz, Heinersreuther Weg, Hofer Str., Kirchenring, Kolonnadenweg, Marktplatz, Rotherstr.