Regionalbudget 2022

    Öffentlicher Aufruf zum Regionalbudget 2022 der ILE Gesundes Fichtelgebirge!

    Wer ist förderfähig?
    Die ILE Gesundes Fichtelgebirge und das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken stellen 
    2022 eine Gesamtsumme von 100.000 € zur Verfügung, die der Umsetzung von Kleinprojekten 
    dient. Anträge können von Vereinen, Stiftungen, Kommunen, Privatpersonen, Kirchen, 
    Unternehmen etc. gestellt werden. 

    Grundbedingungen für eine Förderung sind: Die Projekte liegen im Gebiet der ILE Gesundes 
    Fichtelgebirge, d.h. in Bad Alexandersbad, Bad Berneck, Bischofsgrün oder Weißenstadt und 
    nutzen der Allgemeinheit. Die Projekte müssen den Zweck verfolgen, die ländlichen Räume 
    als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturräume zu sichern und weiterzuentwickeln. Die 
    Kleinprojekte müssen zudem mindestens einem der Handlungsfelder der ILE, die im ILEK 
    festgelegt wurden, entsprechen

    Alles Weitere finden Sie hier im öffentlichen Aufruf und in der Broschüre.

    Alle Nachrichten