FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

  • Amtliche Bekanntmachung
  • Aus dem Rathaus
Stadt Bad Berneck

Alle Hauptpflegepersonen erhalten vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege einmalig drei kostenfreie FFP2-Schutzmasken.

Um die Masken von der Stadt Bad Berneck zu erhalten, ist es Voraussetzung, dass

- die pflegebedürftige Person ihren Hauptwohnsitz in Bad Berneck hat und

- das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der/des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung vorgelegt wird.

Die Ausgabe der Masken erfolgt nach telefonischer Terminvergabe unter der Tel.-Nr. 09273 89-0.

Bitte beachten Sie, dass bei der Abholung bereits eine FFP2-Maske zu tragen ist.

Alle Nachrichten