Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl

  • Aus dem Rathaus
Stadt Bad Berneck

Briefwahlunterlagen können Sie bei der Stadt Bad Berneck auf unterschiedlichen Wegen beantragen:

1. Persönlich im Rathaus:

Bringen Sie hierzu bitte die Wahlbenachrichtigungen mit. Bitte denken Sie daran, dass die Rückseite (Vollmacht) vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein muss, wenn Sie die Unterlagen auch für andere Personen mitnehmen möchten.

2. Per Post:

Senden Sie uns die ausgefüllte Wahlbenachrichtigung ausreichend frankiert zu oder werfen Sie die ausgefüllte Wahlbenachrichtigung in den Briefkasten am Rathauseingang. Die Briefwahlunterlagen erhalten Sie dann per Post.

3. Über das Bürgerserviceportal:

Unter folgendem Link könnnen Sie die Briefwahlunterlagen elektronisch beantragen: Bürgerserviceportal/Briefwahl

4. Per E-Mail / Fax

Nennen Sie uns hierzu zwingend Ihren Nachnamen, die Vornamen, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und, sofern die Unterlagen an eine abweichende Adresse versendet werden sollen, auch diese Anschrift.

Bitte beachten Sie, dass die Briefwahlunterlagen leider nicht telefonisch beantragt werden können.

Alle Nachrichten